Zum Inhalt springen

AKTUELLES/HINWEISE

 

Auch für den Gottesdienstbesuch gilt für alle Personen ab dem 15. Geburtstag eine FFP2-Maskenpflicht.

 

Wir bitten Sie dringend auf die Platz-, Abstands- und Hygieneregeln zu achten.

Wichtig ist es 1,50 m Abstand zu halten und den Mund- und Nasenschutz auch während der Messe zu tragen.

Gemeindegesang ist bis auf Weiteres untersagt.

Für die Gottesdienste an den Wochenenden/Feiertagen
melden Sie sich bitte im Pfarrbüro Gnadenberg unter
Tel. 0 91 87 / 90 20 44  oder gerne auch per Mail
unter gnadenberg(at)bistum-eichstaett(dot)de an.

 

Es können zu den angegebenen Bürozeiten Messintentionentelefonisch bestellt werden. Gerne können Sie auch eine entsprechende Mitteilung senden an gnadenberg(at)bistum-eichstaett(dot)de oder in den Briefkasten des Pfarrbüro’s Gnadenberg einwerfen. Ebenfalls können Sie die Messintentionen Vikar Müller nach dem Gottesdienst persönlich geben. Das Geld bitte in ein geschlossenes Kuvert geben oder bitte überweisen, je nach Kirchenstiftung an folgende Bankverbindung:

- Kath. Kirchenstiftung Gnadenberg, SPK Neumarkt, IBAN DE85 7605 2080 0000 1705 14;

- Kath. Kirchenstiftung Stöckelsberg, RaiBa Neumarkt, IBAN DE86 7606 9553 0008 9163 49;

- Kath. Kirchenstiftung Sindlbach, RaiBa Neumarkt, IBAN DE03 7606 9553 0002 6163 35;

- Kath. Kirchenstiftung Rohrenstadt, RaiBa Neumarkt, IBAN DE12 7606 9553 0008 9001 24;

Wenn Sie die Pfarreien unterstützen möchten, würden wir uns über eine Überweisung Ihrer Spende an o. g. Bankverbindungen sehr freuen. Hierfür ein herzliches Vergelt’s Gott!

 

 

Erlöse Kollekten

Misereor (20./21.03.): Pfarrei Gnadenberg: 200,00 €, Pfarrei Sindlbach: 244,00 €, Pfarrei Stöckelsberg: 141,70 €;

Palmsonntagskollekte (27./28.03.): Pfarrei Gnadenberg: 75,00 €, Pfarrei Sindlbach: 96,80 €, Pfarrei Stöckelsberg: 85,90 €;

Kinderkollekte: Pfarrei Sindlbach: 81,00 €, Pfarrei Stöckelsberg: 92,07 €;

Ein herzliches Vergelt’s Gott für Ihre Spenden!

 

Ministrantenplan

 

18.04.2021

Sindlbach

08.00

Krauß Madleen

18.04.2021

Gnadenberg

09.30

Iberler Marlen

18.04.2021

Stöckelsberg

11.00 EKK

Gruber Marie u. Leni

20.04.2021

Gnadenberg

19.00

Gruber Simon

21.04.2021

Stöckelsberg

19.00

Gärtner Marius

22.04.2021

Gnadenberg

18.00

Stich Hanna

24.04.2021

Sindlbach

19.00

Ulrich Daniel

25.04.2021

Gnadenberg

08.00

Köbl Roman u. Alex

25.04.2021

Stöckelsberg

09.45

Mederer Julius u. Leopold

27.04.2021

Gnadenberg

19.00

Iberler Marlen

28.04.2021

Stöckelsberg

19.00

Straßer Quirin

29.04.2021

Stöckelsberg

19.00

Kuhn Samuel

01.05.2021

Sindlbach

19.00

Niebler Lena

02.05.2021

Stöckelsberg

08.00

Gruber Marie u. Leni

02.05.2021

Gnadenberg

09.45

Gruber Simon

 

Kommunionkinder 2021

  • Herzliche Einladung zur Schülermesse am Do.,22.04.2021 um 18.00 Uhr in Gnadenberg mit dem Thema „Hl. Markus“.

Willst auch du Ministrant*in werden???

Auch in diesem Jahr wollen wir, die Verantwortlichen der Pfarreien Gnadenberg, Stöckelsberg und Sindlbach, die Erstkommunionkinder aus 2021 ansprechen, Ministrant/in in unseren Pfarrfamilien zu werden.

Wenn ihr Lust habt, ehrenamtlich und aktiv in den Pfarreien mitzuwirken, dann kommt einfach vor einer Messe in die Sakristei und schnuppert hinein in diesen „Job“ oder sprecht Pfarrvikar Müller in der Schule an.

Macht mit - wir freuen uns auf euch…

 

 

Pfarrei Gnadenberg

Der Erlös des Pfarrgemeinderates für die Pfarrei Gnadenberg aus dem Verkauf der Palmbüschel und des Ostergebäcks beträgt 430,00 Euro. Ein herzliches Vergelt’s Gott an alle ehrenamtlichen Beteiligten und an alle Spender*innen!

 

Pfarrei Stöckelsberg

Der Erlös des der Mutter-Kind-Gruppe aus dem Verkauf der Palmbüschel beträgt 270,00 Euro. Dieser Betrag kommt zu 100% dem Kinderkarten Unterölsbach zugute. Ein herzliches Vergelt’s Gott an alle ehrenamtlichen Beteiligten und an alle Spender*innen!

 

Kinder-Kreuzwegspaziergang

Wir bitten um Rückgabe des Materials vom Kreuzwegspaziergang, insbesondere die Box, welche vor der Leichenhalle stand. Bitte einfach in der Kirche abstellen. Vielen Dank!

 

Pfarrei Sindlbach

Der Erlös des Kindergartens Sindlbach aus dem Verkauf der Palmbüschel beträgt 498,70 Euro. Ein herzliches Vergelt’s Gott an alle Angestellten und ehrenamtlichen Beteiligten und an alle Spender*innen!

 

Die 3-Zimmer-Wohnung mit ca. 85 qm im 1.OG im Pfarrheim Sindlbach kann ab sofort neu vermietet werden. Interessenten können sich bei Herrn Geier, Tel. 0171/3526654 bzw. im Pfarrbüro zu den bekannten Öffnungszeiten melden.

 

Sonstiges

Am Sa., 24.04.2021 wird in Eichstätt Diakon Michael Krämer zum Priester geweiht. Wir wollen für unseren Neupriester beten. Sein Einsatzort ist Neumarkt St. Johannes. Er wird auch mit uns Gottesdienst feiern.

 

Maiandachten

Herzliche Einladung zu den Maiandachten in den Pfarrkirchen (Kapellen, Filialkirchen nicht möglich)!Die Termine entnehmen Sie bitte der Gottesdienstordnung. Wenn an Werktagen eine Hl. Messe stattfindet, ist vorher keine Maiandacht. Sonntags bitte Gottesdienstordnung beachten (Erste feierliche Maiandacht, So., 02.05.2021 um 14.00 Uhr in Gnadenberg). Neue Maiandachtsbüchlein im Pfarrbüro für 9,90 Euro erhältlich.

 

Spenden Maialtar

In den jeweiligen Pfarrkirchen wird im April ein Spendenkörbchen aufgestellt für die jeweilen Maialtäre der Pfarrkirchen. Herzlichen Dank für ihre Spende im Voraus!

 

Ein herzliches Vergelt’s Gott…

…an alle Ehrenamtlichen, die in den einzelnen Pfarreien zur Vorbereitung und Durchführung der Osterfeiertage beigetragen haben. Vor allem vielen Dank für die verschiedenen Reinigungsarbeiten aufgrund der Pandemie, aber auch andere Dienste z. B. die Reinigung der Kerzenständer. Ohne ihr ehrenamtliches Engagement könnten wir die hl. Messen in diesem Rahmen nicht feiern!

 

Bittgänge/Wallfahrt 02.05.2021

Die geplanten Bittgänge im Mai und auch die Wallfahrt Sindlbach nach Habsberg müssen in diesem Jahr leider entfallen. Das Wallfahreramt für Sindlbach findet statt am So., 02.05.2021 um 9.30 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

 

 

Hinweise zur aktuellen Situation bzw. zu den beginnenden öffentlichen Gottesdiensten:

Voraussetzungen zum Besuch der Hl. Messe sind, dass sie gesund sind, nicht selbst unter Quarantäne stehen und keinen Kontakt zu COVID 19 Patienten hatten. Ebenso dürfen keine Personen teilnehmen, die vom Gesundheitsamt als Kontaktperson der Kategorie I eingestuft sind oder Kontaktpersonen der Kategorie II - Kontakt zu COVID 19 Patienten innerhalb der letzten 14 Tage.

Wenn sie angemeldet sind und sich am Tag der Hl. Messe unwohl oder krank fühlen, bleiben sie bitte zu Hause!

Bitte benutzen sie nur die jeweils ausgewiesenen Eingänge und Ausgänge!

Den Anweisungen des ehrenamtlichen Ordnungsdienstes ist unbedingt Folge zu leisten. Dieser ist auch hier, um sie bei Unsicherheiten jeglicher Art zu unterstützen.

Der Ministrantendienst geht ab 12.09.2020 weiter.

Die Sitzplätze sind mit Nummern markiert. Bitte benutzen sie keine anderen Plätze!

Die Emporen sind derzeit gesperrt, Ausnahme: Organist/-in.

Bitte bringen sie einen Mund-/Nasenschutz (FFP2) mit, dieser ist auch während der Messfeier zu tragen.

Auch mitzubringen ist das eigene Gotteslob bzw. Maiandachtsbüchlein. Es liegen derzeit keine Bücher in den Kirchen aus. Der gemeindliche Gesang ist aber derzeit leider nicht erlaubt!

Bitte desinfizieren sie sich vor dem Betreten der Kirche gründlich die Hände an den aufgestellten Spendern. Die Weihwasserkessel bleiben derzeit leer.

Die Kommunion kann derzeit ausschließlich als „Handkommunion“ erfolgen.

Nach dem Gottesdienst bitte einzeln, nacheinander und mit ausreichend Abstand die Kirche über die ausgewiesenen Ausgänge verlassen.

Chronisch Kranken und der älteren Generation empfehlen wir, anstatt des Besuchs der Hl. Messe, weiterhin Gebrauch von den wöchentlich ausgelegten Hausgottesdiensten zu machen oder auch Gottesdienste im Fernsehen anzuschauen.

 

 

Verschiedene Vorlagen für Hausgottesdienste finden sie auch auf unserer Bistumsseite:

https://www.bistum-eichstaett.de/hoffnungsspuren/

und auf der Homepage des Dekanats Neumarkt:

http://www.katholisches-dekanat-neumarkt.de/startseite/

 

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Pfarrei Gnadenberg

Samstag 19.00 Uhr; Sonntag 8.00 Uhr oder 9.45 Uhr abwechselnd mit Sindlbach und Stöckelsberg