Zum Inhalt springen

AKTUELLES/HINWEISE

Ab sofort und bis auf Weiteres finden keine öffentlichen Gottesdienste statt!

 

Das Pfarrbüro kann zu den Öffnungszeiten nur noch telefonisch kontaktiert werden!

Vorankündigung: Urlaub im Pfarrbüro von 06.04.-09.04.2020.

 

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen.

Corona hält uns fest im Griff und wir wissen heute noch nicht, wie die Krise sich weiter entwickelt. Nachdem das Verbot der öffentlichen Gottesdienste von der Bundesregierung ausgesprochen und von unserem Bischof bestätigt ist, möchte ich besonders zum Gebet in der Familie einladen.

Im Fernsehen und im Internet ist ein vielseitiges Angebot an Liveübertragungen von Gottesdiensten und anderen Hilfsmitteln angeboten. Domradio.de überträgt jeden früh um 8.00 Uhr und abends um 18.30 Uhr einen Gottesdienst, den Sie mitfeiern können. In den kirchlichen Sendern EWTN, K-TV und Bibel-TV gibt es vielfältige Angebote.  Jeden Tag wird auch in den Pfarrkirchen Berg und Gnadenberg ein Gottesdienst gefeiert, natürlich unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Schließen Sie sich diesem Gebet einfach von zu Hause aus an. Wer mehr Schutz braucht, ist auf unsere Unterstützung angewiesen. Wir wünschen uns, dass wir ältere Menschen und andere, die als besonders gefährdet gelten, unterstützen, indem wir für sie einkaufen gehen, mit ihnen telefonieren, für sie beten und einfach aufmerksam sind. Bleiben Sie gesund!

Ihr Pfarrer Martin Fuchs,

ihr Pfarrvikar Markus Müller.

 

 

Im Folgenden gebe ich Ihnen die Veröffentlichung unseres Bistums:

Bistum Eichstätt:  Aktuelle Meldungen - Details

Eichstätt  - Alle öffentlichen Gottesdienste im Bistum Eichstätt entfallen

ab Mittwoch, 18. März, bis auf weiteres in Anlehnung an den bayernweiten Plan zum Katastrophenfall. Die Bistumsleitung reagiert damit erneut auf die sich verschärfende Lage bezüglich der Ausbreitung des Coronavirus. Bischof Gregor Maria Hanke hat in dieser außergewöhnlichen Situation die Gläubigen von der Sonntagspflicht entbunden.

Die Kirchen bleiben aber weiterhin für die Gläubigen geöffnet. „Gerade in Zeiten der Krise will die Kirche für die Menschen da sein und ihnen Halt geben“, erklärt Bischof Gregor Maria Hanke. Deshalb wird die Diözese in den kommenden Wochen verstärkt auf Angebote hinweisen und solche entwickeln, die den Menschen die Möglichkeit geben, ihren Glauben von zu Hause aus leben zu können. Dazu zählen beispielsweise Haus-, Fernseh- und Radiogottesdienste oder virtuelle pastorale Angebote im Internet. Die Priester sind beauftragt, gegebenenfalls gemeinsam mit ihrem Pastoralteam die Heilige Messe stellvertretend für ihre Gemeinschaft zu feiern. Von der Absage der Gottesdienst sind auch die Feiern der Heiligen Erstkommunion im Bistum Eichstätt betroffen. Die Absage gilt außerdem für die geplanten Firmungen: Die entfallen vorerst bis zum 31. Mai.

Auch Taufen, Hochzeiten und Requien finden nicht statt. Ausnahmefälle müssen mit dem Generalvikariat besprochen werden. Die Krankensalbung und Beerdigungen werden unter Berücksichtigung der von der Bundesregierung nahegelegten Hygienevorschriften und im kleinen Kreis durchgeführt. Das Sakrament der Buße soll der Situation angepasst gespendet werden.

In Bezug auf die Empfehlung der Bundesregierung hat die Bistumsleitung bereits empfohlen, bis 19. April auf alle nicht notwendigen Veranstaltungen in der Diözese zu verzichten. Unabhängig von der Teilnehmerzahl betrifft die Empfehlung zur Absage von Veranstaltungen beispielsweise geplante Konzerte, Seniorennachmittage, Vorträge und Fahrten. Das gilt auch für die Kommunion- und Firmvorbereitungen sowie für Treffen von Jugendgruppen. Sämtliche Chorproben sind bis auf weiteres abzusagen. Die Pfarrheime im Bistum bleiben ebenfalls geschlossen. Die Pfarrbüros sollen bei Anliegen zuerst telefonisch kontaktiert werden.

 

Was heißt das für unseren pastoralen Raum konkret bis auf Weiteres:

  • Es finden keine Gottesdienste, Andachten etc. für die Öffentlichkeit in unseren Kirchen statt.
  • Die, schon für die jeweiligen Gottesdienste bestellten Messintentionen und Gebetsanliegen, werden von Pfarrer und Pfarrvikar intern an diesem Tag im privaten Rahmen persolviert und im Nachhinein veröffentlicht.
  • Bei bestellten Messintentionen  ohne Terminvereinbarung werden die Messen eingeteilt, persolviert und ebenfalls im Nachhinein veröffentlicht.
  • Für Beerdigungen gilt, dass wir Bestattungen im engsten Familienkreis abhalten. Das gilt auch für die Krankensalbung. Rosenkränze und Requien finden nicht statt.
  • Die Besuche zur Krankenkommunion entfallen bis auf Weiteres.
  • Trauungen und Taufen werden abgesagt und auf einen späteren Termin verschoben.
  • Zeitschriften werden ausgetragen - kassiert wird aber erst wieder zu einem späteren Zeitpunkt.
  • Das Fastenessen in Gnadenerg und der Ostermarkt in Sindbach entfallen.
  • Gläubige, die gerne zur Beichte kommen möchten, mögen sich bitte im Pfarrbüro melden
  • Das Pfarrbüro ist ab sofort geschlossen -zu den bekannten Öffnungszeiten nur telefonisch erreichbar unter Telefonnummer: 09187-902044.
  • Der Ministrantendienst entfällt bis auf Weiteres.
  • Die für den Zeitraum geplanten Veranstaltungen von Anbetung und Lobpreis, Marian. Gebetskreisund Taize-Gebet müssen leider entfallen.
  • Alle Termine für die Erstkommunion- und Firmvorbereitung finden in dieser Zeit nicht statt. Die Erstkommunionfeier wird verschoben.
  • Auch alle Pfarrheime und das Bruder-Konrad-Haus sind ab sofort geschlossen.
  • Bei Geburtstagen und Jubiläen finden derzeit keine Besuche statt.
  • Die Kirchen sind zu den gewohnten Zeiten geöffnet, werden jedoch spätestens um 18.00 Uhr geschlossen.
  • Die Bücherei Berg ist in nächster Zeit nicht geöffnet.

 

 

Caritas Frühjahrssammlung 2020

In der Woche vom 09. bis 15. März 2020 findet die diesjährige Caritas Frühjahrssammlung statt. 40% der gesamten Gelder fließen wieder in die Kirchenstiftungen vor Ort. Dieser Betrag wird unter anderem für den Unterhalt der Kindergärten eingesetzt. Wir bitten um Ihre Spende für die Caritas und um eine freundliche Aufnahme der Sammler und Sammlerinnen.

Wo kein Caritassammler/in unterwegs war, bitten wir in Stöckelsberg/Rohrenstadt um Überweisung auf das angegebene Konto der Kath. Kirchenstiftung Stöckelsberg, IBAN: DE 86 7606 9553 0008 9163 49, BIC: GENODEF1NM1, bei der Raiffeisenbank mit dem Hinweis „Spende für die Caritas“

und in Sindlbach auf das Konto Kath. Kirchenstiftung Sindlbach,
IBAN: DE 03 7606 9553 0002 6163 35, BIC: GENODEF1NM1, bei der Raiffeisenbank mit dem Hinweis „Spende für die Caritas“.

und in Gnadenberg auf das Konto Kath. Kirchenstiftung Gnadenberg,
IBAN: DE85 7605 2080 0000 1705 14, BIC: BYLADEM1NMA, bei der Sparkasse mit dem Hinweis „Spende für die Caritas“.

Ein „herzliches Vergelt’s Gott für Ihre Spende“

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Voranzeige - Termine - Veranstaltungen 2020

 

Sa., 04.04.2020 Pfarrei Sindlbach Ostermarkt Sindlbach (Pfarrgarten)

ENTFÄLLT


So., 26.04.2020 Erstkommunion Pfarreien Stöckelsberg, Gnadenberg, Sindlbach (Pfarrkirche Stöckelsberg)

wird verschoben


So., 03.05.2020 Pfarrei Sindlbach Wallfahrt Sindlbach nach Habsberg (5.00 Uhr Kirche Sindlbach)

So., 24.05.2020 alle Pfarreien Gottesdienst 9.00 Uhr in Stöckelsberg, anschließend Flurprozession

So., 24.05.2020 Pfarrei Stöckelsberg Pfarrfest 14.00 Uhr in Stöckelsberg (Pfarrgarten Stöckelsberg)

Mo., 01.06.2020 Pfarrei Sindlbach Frauenwallfahrt nach Freiberg (Bischberg, 13.00 Uhr)

05.-07.06.2020 Pfarrei Sindlbach Wallfahrt nach Gößweinstein (Treffpunkt Sindlbach 4.00 Uhr Kirche)

Do., 11.06.2020 alle drei Pfarreien, Gottesdienst 9.00 Uhr in Sindlbach, anschließend Fronleichnams-Prozession

Sa., 20.06.2020 Wallfahrt Rohrenstadt/Gnadenberg nach Habsberg

So., 21.06.2020 Pfarrei Gnadenberg Herz-Jesu-Fest in Gnadenberg (Pfarrkirche Gnadenberg)

So., 05.07.2020 Pfarrei Gnadenberg Kirchweih St. Willibald in Unterölsbach (Kirche Unterölsbach)

So., 19.07.2020 Pfarrei Gnadenberg Kirchweih und Pfarrfest in Gnadenberg (Pfarrkirche und -garten)

So., 26.07.2020 Pfarrei Sindlbach Kirchweih und Bruderschaftsfest St. Jakobus in Sindlbach (Pfarrkirche/Festzelt Sindlbach)

So., 13.09.2020 Pfarrei Sindlbach Pfarrfest in Sindlbach (Pfarrgarten Sindlbach)

So., 11.10.2020 Pfarrei Sindlbach Rosenkranzfest in Sindlbach (Pfarrkirche Sindlbach)

So., 18.10.2020 Pfarrei Stöckelsberg Festgottesdienst zur Kirchweih in Oberrohrenstadt (Kirche Oberrohrenstadt)

So., 25.10.2020 Pfarrei Stöckelsberg Kirchweih St. Simon und Judas in Stöckelsberg (Pfarrkirche Stöckelsberg)

Sa., 07.11.2020 SRK u. Vereine Volkstrauertag Gnadenberg (Pfarrkirche)

So., 08.11.2020 SRK u. Vereine Volkstrauertag Sindlbach (Pfarrkirche)

Sa., 14.11.2020 Vereine Volkstrauertag Stöckelsberg (Pfarrkirche)

Sa., 28.11.2020 Pfarrei Sindlbach Adventsmarkt Sindlbach (Pfarrgarten Sindlbach)

 

 

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Pfarrei Gnadenberg

Samstag 19.00 Uhr; Sonntag 8.00 Uhr oder 9.45 Uhr abwechselnd mit Sindlbach und Stöckelsberg